Zu einem gelungenen Tag gehört auch ein gutes Essen.

Wir legen besonderen Wert auf eine ausgewogene, bekömmliche und vegetarische
Kost. Unser vielgeliebtes Essen begeistert und verwöhnt die Gäste immer wieder auf das Neue. Die Produkte entstammen teilweise aus eigenem Anbau und von umliegenden Bauern.

Abwechslung wird bei uns groß geschrieben. Von der ayurvedischen Küche aus Indien, über einheimische Spezialitäten, bis hin zu ägyptischen, türkischen oder mexikanischen Gerichten ist alles möglich. Bei einem Seminar kommt niemals zweimal das Gleiche auf den Tisch. Alles wird von Hand zubereitet, das Essen kommt nur frisch zum Gast, nichts wird aufgewärmt. Unsere Küche ist offen für alle möglichen kulturellen Einflüsse und wir kochen nach den Bedürfnissen der jeweiligen Gruppe.

Unsere Mittag- und Abendessen sind von Mahlzeit zu Mahlzeit anders. Suppen oder Eintöpfe mit selbstgemachten Beilagen gibt es ebenso wie Nudelgerichte, Aufläufe, Schmorgerichte oder andere Leckereien. Immer 100%ig vegetarisch und Dessert inklusive.

Um den Tag gut zu starten bieten wir ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, mit verschiedenen Sorten Vollkornbrot, Käse, Obst und Gemüse , sowie Müsli und Cornflakes wahlweise mit bester Vollmilch oder cremigen Joghurt aus der Region. Dazu Marmelade, je nach Saison aus dem Hausgarten, und Honig vom Imker aus dem Pinzgau.

Auf Wunsch können wir den Essensplan auch komplett vegan gestalten. Wir haben schon jahrelange Erfahrung mit veganer Küche und können fast jedes unserer Gerichte ohne tierische Produkte zubereiten. Und das ohne auf Geschmack und Ausgewogenheit verzichten zu müssen. Vegane Ernährung heißt nicht auf Genuss verzichten zu müssen.

Wir freuen uns auf Ihren Hunger...